Relais Colle San Giorgio Bardolino

Wachen Sie am Gardasee au!

Umgeben von einem bezaubernden Gardasee Moränenamphitheater, worauf jahrhundertalte Olivenhainen und Weinberge wachsen, bietet das Relais Colle San Giorgio Entspannung und Ruhe in der Mitte einer üppigenNatur.

Unser Relais erhebt sich auf dem Colle San Giorgio, von dem man einen atemberaubenden Blick auf den Gardasee genießen kann: die wunderschöne Hügellandschaft des Ostufers bekannt als Riviera degli Olivi, und die steilen Felsenwänden vom Monte Baldo malen ein herrliches Fresko, das sich weiter südlich von der idyllischen Halbinsel von Sirmione bis zu der in der Ferne sichtbaren Apenninenkette erstreckt.

Das Relais Colle San Giorgio bietet einen Aufenthalt in Zimmern mit Frühstück lässt sich für einen entspannenden und unbeschwerten Erholungsurlaub in einer unbelasteten Naturoase empfehlen, wo nur Ruhe weit weg vom Stadtchaos herrscht.

Im breiten umliegenden Garten mit Panoramaterrasse steht das neue Schwimmbad zur Verfügung unserer Gäste.

Zimmer & Preise

Alle Schlafzimmer haben privates Badzimmer, unabhängige Heizungs- und Klimaanlage, Minibar, LCD –Fernsehgerät, Safe, kostenlosen Internetzugang (wi fi).

Zimmer Double

Double Room (2 Personen)

Das Double Room eingerichtet mit Möbeln aus Natur Massivholz bietet einen atemberaubenden Ausblick auf die imposanten Anhängen vom Monte Baldo. Ideal für einen erholsamen Urlaub am Gardasee.

Service & Ausstattung: eigenes Bad - Doppelbett - unabhängige Klimaanlage und Heizung - LCD-Sat-TV - Minibar - Safe - kostenloses WLAN - Haartrockner - Handtücher - Hausschuhe - Höflichkeitsset - Poolhandtücher

Zimmer Superior

Superior Room (2 Personen) mit Terrasse/Balkon mit Blick auf den See

Die Superior Rooms sind breit, raffiniert und höchst gepflegt. Die Einrichtung aus Natur Massivholz schafft eine warme familiäre Atmosphäre. Die Superior Rooms im Erdgeschoss haben direkten Zugang zum Garden, die Superior Rooms im ersten Stock haben breite überdachte Balkonen. Beide mit einem herrlichen Blick auf den Gardasee.

Service & Ausstattung: eigenes Bad - Doppelbett - unabhängige Klimaanlage und Heizung - LCD-Sat-TV - Minibar - Safe - kostenloses WLAN - Haartrockner - Handtücher - Hausschuhe - Höflichkeitsset - Poolhandtücher

Zimmer Suite

Panoramic Room “Torretta” (2 Personen) mit Balkon mit Blick auf den See

Das Panoramic Suite „Torretta“ ist eine romantische, ruhige, exklusive Nische auf dem Gipfel eines Turms. Ein kleiner Balkon und sieben Fensterchen blicken auf den imposanten Monte Baldo im Norden, die grüne, üppige Bergkette der Lessinia im Osten, den Glockenturm des historischen Kamaldulenser Klosters „Eremo San Giorgio“ aus dem XVII. Jahrhundert im Westen, der mit Zypressen umgeben sich auf der gleichnamigen Hügel emporhebt, und die Olivenbäumen, die Weinbergen, die Seeorte rings um den schönen Gardasee im Süden.

Service & Ausstattung: privates Badezimmer - Himmelbett Doppelbett - unabhängige Klimaanlage und Heizung - LCD-Sat-TV - Minibar - Safe - kostenloses WLAN - Haartrockner - Handtücher - Hausschuhe - Höflichkeitsset - Poolhandtücher

Zimmer Deluxe

Deluxe Room (3 Personen) mit Terrasse/Balkon mit Blick auf den See

Unsere Deluxe Rooms im Erdgeschoss mit Zugang zum Garden oder die im ersten Stock mit breiten, bedeckten Balkonen, sind drei-Personen-Zimmer ausgestattet mit Möbeln aus Natur Massivholz. Beide mit einem herrlichen Blick auf den Gardasee.

Service & Ausstattung: eigenes Bad - Doppelbett - Einzelbett - unabhängige Klimaanlage und Heizung - LCD-Sat-TV - Minibar - Safe - kostenloses WLAN - Haartrockner - Handtücher - Hausschuhe - Höflichkeitsset - Poolhandtücher

Preiseliste 2021

MinMax

Double Room

2 Personen
99 €133 €

Superior Room

2 Personen
105 €143 €

Panoramic Room “Torretta”

2 Personen
115 €148 €

Deluxe Room

3 Personen
160 €190 €

Preise verstehen sich pro Zimmer pro Nacht, Frühstücksbüffet, Parkplätze, wi-fi inbegriffen.

Der Preis für die Kurtaxe beträgt 0,80 € pro Tag und Person über 14 Jahre.

Check-in von 14:00 bis 20:00 Uhr, Check-out: bis 11:00 Uhr, sofern nicht anders vereinbart und mit möglichen Servicegebühren außerhalb der Stunde.

Tiere sind nicht erlaubt. In den Zimmern und im Relais darf nicht geraucht werden. Externe Personen und Nichtgäste des Relais sind nicht gestattet.

Frühstück von 8.00 bis 10.00 Uhr. Glutenfreies Frühstück auf Anfrage.
Zimmerreinigung von 10:00 bis 13:00 Uhr, Wechsel von Bettwäsche und Handtüchern alle 3 Tage.
Der Hydromassage-Entspannungspool im Freien ist von 12:00 bis 19:00 Uhr aktiv.

Buchung

Mit dem speziellen Buchungsformular können Sie uns Ihre Zimmeranfrage zuschicken. Diese ist selbstverständlich unverbindlich, und wir antworten Ihnen gerne mit einem maßgeschneiderten Angebot! Zur Bestätigung müssen Sie uns nur noch einmalig Ihre Kreditkartendaten angeben. Ihre Kreditkartendaten werden nur als Garantie für Ihre Reservierung gefragt. Kein Betrag wird dabei abgebucht.

Stornierungen oder Änderungen bis 15 Tagen vor Anreise sind kostenlos. Bei späteren Stornierungen oder Änderungen werden 100% des Gesamtbetrags belastet. Bei Nicht-Auftauchen (no show), wird Ihnen der komplette Preis Ihrer Buchung in Rechnung gestellt.

Der Restbetrag des gesamten Aufenthalts wird bei der Ankunft benötigt. Die Arten der akzeptierten Zahlungen sind Bargeld, Debitkarten, Visa, Mastercard, Diners Kreditkarten. Wir akzeptieren keine America Express-Kreditkarten.

Eco-Friendly House

Das Relais Colle San Giorgio ist ein umweltfreundliches Haus, ein Gebäude mit geringer Umweltbelastung, das unter Verwendung von Materialien und Technologien entworfen und gebaut wurde, die den CO2-Fußabdruck und den Energiebedarf verringern.

Schwimmbad mit Blick auf den Gardasee

Panorama-Pool

Der Panorama-Pool dominiert das klare Wasser des Gardasees vom Colle San Giorgio und bietet seinen Gästen einen atemberaubenden Blick, der von den grünen Hügeln des Ostens sanft in Richtung der Ufer im Westen durch die Gassen der berühmtesten Seebäder abfällt Tauchen Sie dann in den See ein und malen Sie ein spektakuläres Fresko, das sich bis zur berühmten Halbinsel Sirmione und über den Horizont hinaus bis zu den Gipfeln des Apennins erstreckt. Während der heißen Sommertage ist das frische Wasser unseres Panorama-Pools ein wahres Allheilmittel für Körper und Geist.

Garten mit Blick auf den Gardasee

San Giorgio Garten

Eingebettet in die Olivenhaine und Weinberge, die die Moränenhügel färben, ist das Relais Colle San Giorgio ein Synonym für Entspannung, Ruhe und Natur. Das Relais Colle San Giorgio bietet einen Aufenthalt in einer unberührten Oase inmitten von Natur und Stille, weit weg vom chaotischen Stadtleben.

Eco Friendly House Bardolino

Eco-Friendly House

Im vollen Respekt für Natur (die Umgebung gehört zu den von der Europäischen Union geschützten Gebieten), produziert das Relais Colle San Giorgio selbst Energie und Strom mit Einsatz von den neuesten umweltfreundlichen Technologien, die erneubare Energiequellen benutzen. Darüber hinaus garantiert das neu errichtete anti-seismische Gebäude Sicherheit und Komfort.

Das Relais Colle San Giorgio erzeugt warmes Wasser und Strom dank der neuesten P4 Pellet Froling Energieanlage, die hocheffizient und vollautomatisch eine rationelle Nutzung von nachwachsenden Rohstoffen garantiert. Der Froeling Pelletkessel P4 produziert weniger Schadstoffemissionen als nach geltenden Italienischen und Europäischen Normen dank ihrer hohen Energieeffizienz.

Darüber hinaus wird Strom auch durch eine moderne Photovoltaikanlage erzeugt, die die Sonnenstrahlung nutzt und den Energieverbrauch aus anderen Stromquellen erheblich reduziert.

Die PV-Anlage garantiert den Gästen Wärme und warmes Wasser durch das ganze Jahr.

Das Relais ist ein bioklimatisches Gebäude errichtet mit Naturstoffen und hocheffizienten Isolierungssystemen. Jedes Zimmer hat ein automatisiertes Heizungssystem sowie eine völlig automatisierte Klimaanlage.

Die Zimmereinrichtung ist aus Natur Massivholz.

Unser umweltfreundliches Relais legt einen großen Wert auf die Umgebung, Beweis dafür ist auch der große mit unterschiedlichen Bäumen bepflanzte Garten.

In der Nähe

Umgebung

Trekking Monte Luppia
Rocca, Colle San Giorgio, Monte Luppia, Punta San Vigilio

Rund um das Relais Colle San Giorgio präsentieren sich einige beachtenswerte Naturschönheiten sowie historische Kulturgebäude von großer Bedeutung: die Rocca, ein kunstvoller gepflegter Felsenvorsprung bedeckt mit einem dichten, geschützten Wald, gekennzeichnet von angenehmen Wanderstrecken mit einem herrlichen Panorama; der Hügel San Giorgio, der den Namen unserem Relais schenkt, worauf sich das Kloster der Kamaldulenser Mönche, Ort von Meditation und Stille, erhebt; der Monte Luppia oberhalb der romantischen Sirenenbucht bekannt für seine Felsenzeichnungen und die zauberhafte Landzunge Punta San Vigilio. Alle Naturschätze eingeschlossen im Naturschutzprogramm der Europäischen Union.

Trekking Rocca del Garda
Bardolino e Garda

An der Seeküste zwei schöne, renommierte Ortschaften, beliebte Urlaubsziele vieler italienischen und ausländischen Touristen: Garda und Bardolino. Bardolino, ein kleines herrliches Städtchen verdankt seinem Ruhm dem wohlbekannten gleichnamigen Wein sowie den zahlreichen eno-gastronomischen Veranstaltungen, wie dem Wein- und Traubenfest, dem Palio del Chiaretto und der Festa del Novello. Empfehlenswert für ihre Läden, Restaurants und Eisdielen lädt Bardolino junge Leute, Familien und Senioren zum Bummeln ein und zieht mit seinen Diskotheken und Lokalen Nachtschwärmer an. Garda ist ein kleines, ruhiges mittelalterliches Ort eingebettet in einer üppig grünen Bucht mit im Hintergrund dem imposanten Monte Baldo. Reich an wunderschönen historischen Gebäuden wie Villa Canossa, Villa degli Albertini und Villa San Vigilio, hält Garda auch altertümliche Traditionen wie den Palio dell’Assunta und die Regata delle Bisse lebendig.

Museo del Vino Bardolino
Bardolino Weinmuseum
www.museodelvino.it

Das innerhalb des Weingutes Zeni eingerichtete Weinmuseum liegt im Panoramagegend Costabella, auf dem zauberhaften Hügel gegenüber des direkt auf den Gardasee blickenden Dorfes Bardolino. Das Museum ist in thematischen Bereichen unterteilt, jedes von denen einer der verschiedenen Phasen des Weinherstellungsprozesses, von der Weinbergspflege zur Weinlese, über das Weinkeltern und die Reifung bis zur Flaschenabfüllung und Weinvermarktung, gewidmet ist.

Strada del Vino Bardolino
Bardolino Weinstraße
www.bardolino-stradadelvino.it

Das Gebiet, in dem der Bardolino und seine Rosé-Variante, der Chiaretto produziert werden, erstreckt sich über den venezischen Teil der Moränenlanschaft um den Gardasee: vom Seeufer bis hin zu den Hügeln im Hinterland. Eine Gegend, ebenso reich an landschaftlichen Höhepunkten und architektonischen Zeitzeugen, wie Burgen, Villen und Kirchen, sowie an einer gelebten Kultur von kulinarischen Spezialitäten und feinen Weinen und reichlich Raum für Urlaub und Erhohlung. Die Bardolino-Weinstrasse erstreckt sich über 80 km.
Bardolino Rotwein
Der Bardolino Wein wird hauptsächlich aus der Traubensorte Corvina Veronese hergestellt, mit Zusätzen von Rondinella und eventuell noch geringen Anteilen von anderen Traubensorten. In der Farbe ist der Bardolino meist leuchtend rubinrot, der Geschmack ist leicht fruchtig mit Noten von Kirsche, Erdbeere, Himbeere, Johannisbeere und Gewürzen (Zimt, Nelke und Schwarzer Pfeffer). Ein leicht zu trinkender Wein und ein perfekter Begleiter für eine Vielzahl von Gerichten.
Bardolino Chiaretto Wein
Der Chiaretto ist die Rosé-Variante des Bardolino, welcher aus denselben Trauben hergestellt wird, wobei die Farbe zwischen dem leichten Rosé der Rosenblätter und einem tieferen Korallrot variiert. Der Chiaretto begeistert mit einem Bouquet aus Blüten, Waldfrüchten wie Himbeere und Walderdbeere, desweiteren Kirsche, grüner Apfel, süssliche Gewürze und einer Note von Chlorophyll. Er eignet sich hervorragend als Aperitif und passt perfekt zu Vorspeissen, Reis- und Pastagerichten, aber auch zu Meer- und Süsswasserfisch, sowie Sushi und Pizza.

Sport & Natur

trekking sul Lago di Garda
Mountain Bike, Trekking, Nordic Walking, Running
www.bike-trekking-lagodigarda.it

Für Freunde des Radsports gibt es kein besseres Mekka als den Gardasee! Insgesamt über 1000 Kilometer lange markierte Wege jeden Schwierigkeitsgrades stehen sowohl für Anfänger, die nicht zu anstrengende Radtouren unternehmen möchten, als auch für erfahrene Biker, die ernsthaft trainieren möchten, bereit. Die atemberaubenden Landschaften und die unvergleichlich schöne Natur garantieren allen passionierten Bikern unvergessliche Erlebnisse in schwereloser Freiheit. Auf unzähligen Routen und Wegen können Trekking- und Nordic-Walking-Fans jeden Tag neue erlebnisreiche Erfahrungen machen!

Strada del Vino Bardolino
Seilbahn Malcesine - Monte Baldo
www.funiviedelbaldo.it

Genießen Sie von Malcesine bis zum Gipfel des Monte Baldo, vom Gardasee bis zum Himmel ein faszinierendes Panorama in Azurblau: von den schneebedeckten Alpengipfeln, über die scharfen Profile der nahen Berge bis zu den sanften Ausläufen im Tal. Hier "fliegt" die Seilbahn mit ihren Drehkabinen, in ihrer Art einzigartig auf der ganzen Welt, in wenigen Minuten auf 1800 Meter, ein unbeschreibliches Gefühl, das immer wieder Begeisterung auslöst.

Ausflüge zu Fuß, Fahrradtouren, Paragliding. Bereits diese drei Möglichkeiten beschreiben, welch wunderbare natürliche Sportanlage der Monte Baldo für unterschiedlichste Sportarten bietet. Angefangen bei einfachen Wiesenspazierwegen bis hin zu anspruchsvollen Wanderpfaden können Ausflügler jeden Alters in einem bezaubernden Panorama wandern oder Nordic Walking praktizieren. Passionierte Mountainbiker gelangen über unterschiedliche Strecken zu ihrem Ausflugsziel, Liebhaber des Gleitschirmflugs landen nach einem aufregenden und faszinierenden Flug schließlich am Ufer des Gardasees.

Golf Lago di Garda
Golf
www.golflagogarda.it

Wenn Sie leidenschaftlich gerne Golfen und die Natur lieben, werden Sie am Gardasee Ihr Paradies finden. Weit weg vom Lärm der Stadt und mit einem unbezahlbaren Seeblick ausgestattet, befinden sich in der herrlichen Hügellandschaft gleich mehrere Top-Golfplätze. Diese sind dank des milden mediterranen Klimas das ganze Jahr über bespielbar.

Tennis Bardolino
Tennis
www.tennisbardolino.it

Auf für Tennisliebhaber ist der Gardasee das ideale Ausflugsziel. Wenige Meter vom Seeufer entfernt findet man zahlreiche Tennisplätze, einige gehören zu den Hotels andere sind eigenständig. Das milde Klima ermöglicht es den Gästen bereits im März im Freien zu spielen, es besteht die Möglichkeit Tennisstunden zu nehmen oder an Turnieren teilzunehmen, alles um ihren Urlaub so sportlich und attraktiv wie möglich zu gestalten.

Thermalbäder, SPA und Relax

Thermische Einrichtungen in der Nähe, für einen Tag der Entspannung und für Therapien und Behandlungen.

Terme Aquardens
Aquardens
www.aquardens.it

Eine Insel, die gerade erst entstanden ist, eine Emotion, die aus dem Wasser entspringt, ein Traum, den Sie zum ersten Mal träumen. Eine Abfolge von Becken und Lagunen, Grotten und Wasserfällen, insgesamt mehr als 5.200 m² reinstes, salz-, brom- und jodhaltiges Wasser, das mit einer Temperatur von 47 Grad aus 130 Metern Tiefe kommt: hier können Sie Balneotherapie mit angenehmer Unterwassermassage und Musik-und Farbentherapie kombinieren, und das alles im Frühling und im Sommer in einer ansprechenden Umgebung und im Winter in besonders gemütlicher und kuscheliger Atmosphäre. Eine bezaubernde Anlage, wie ein Edelstein inmitten der sanften Hügel der Valpolicella, nur wenige Kilometer vom Gardasee entfernt. In der Anlage erwartet Sie ein 1.500m² großes Wellness-Center mit Beauty-Kabinen und modernster SPA, außerdem eine Medical SPA, wo Sie erfahrene Fachärzte konsultieren können.

Terme di Sirmione Aquaria
Aquaria Terme di Sirmione
www.termedisirmione.com

In einem großen Park liegt Aquaria, die Thermen- und Wellnesscenter von Terme di Sirmione. Ein einzigartiger, in der herrlichen Umgebung des Gardasees gelegener Ort, der alles bietet, was man braucht, um sich zu regenerieren und innere Ruhe und Schönheit wiederzufinden: mehr als 10.000 m2 Wellness, davon mehr als 3.500 m2 überdacht, 6.500 m2 Park und 700 m2 Thermalwasserfläche. Die Thermalwassertemperatur liegt stets zwischen 34 und 36 Grad, so dass man die Thermalbecken im Freien, eingehüllt in weiche Dämpfe, auch im Winter genießen kann. Der ätherische warme Nebel umgibt nämlich das Wellness-Center und seine sanft im Wasser eingetauchten Gäste.

Parco Termale Villa dei Cedri
Villa dei Cedri Parco Termale
www.villadeicedri.it

Der 13 ha große “Parco Termale del Garda” ist eine “Natur SPA” mit seltenen Pflanzen und jahrhundertalten Bäumen. Hier befinden sich Natur-Badeseen und verschiedene Badeanlagen (Schwimmbecken, Wassermassagen, Fontänen u.a.), die mit Thermalwasser gespeist werden. Im Haupt-Badesee und im Schwimmbad beträgt die Thermalwasser-Temperatur circa 33°, die der Badebecken 37°/39°. Der kleine See ist ideal zum Schwimmen, hier liegt die Temperatur bei circa 28°. Vielfältig ist das Angebot für die Gäste im Wellness Center: verschiedene Saunen, ein Dampfbad mit Farbtherapie, ein Thermalwasser-Pool, Bräunungsduschen und eine reiche Auswahl an Massagen und Schönheitsbehandlungen runden das Angebot ab. Das Thermal-Schwimmbad und das neue Fitness-Studio stehen ganz im Zeichen des “Medical Fitness”. Reich ist das Angebot an maßgeschneiderten Programmen und Bewegungsübungen. Physiotherapeuten, Osteopathen und Kinesiologen erstellen Ihren persönlichen Behandlungsplan.

Garda Acqua
Gardacqua
www.gardacqua.org

Umgeben von grünen hügeln mit blick auf den gardasee: gardacqua ist synonym für zeit, in der sie sich nur um ihr wohlbefinden kümmern. Unvergessliche Momente der puren Entspannung und Erholung dank der eindrucksvollen Spa-Landschaft, der Innen- und Außenpools und der Möglichkeit, entspannende Massagen zu genießen. Und das alles während Sie entspannt einen Tee trinken, ein Buch lesen oder den Sonnenuntergang über dem Gardasee beim Blick aus den großen Fenstern der schönen Kristallkuppel genießen.

Stadt der Kunst und Kultur

In weniger als einer Stunde Entfernung sind wunderbare Tagesausflüge in nahe gelegene Städte möglich, in denen sich Kunst und Kultur auszeichnen.

Verona
Verona

Verona erleben, sich auf den ersten Blick in die Stadt verlieben und zurückkehren, um sie noch besser kennen zu lernen. Im Herzen der Provinz… die faszinierende Stadt Verona mit ihrer tausendjährigen Geschichte, die aufgrund der Sage aus dem Meisterwerk Shakespeares weltweit berühmt geworden ist. Römische Reste, mittelalterliche Spuren, venetianische und österreichisch-ungarische Bezeugungen sind abwechselnd in antiken Palästen, auf Plätzen und Brücken und wunderschönen Kirchen zu entdecken. In der historischen Stadtmitte lassen Piazza Bra und das Amphitheater Arena, Piazza Erbe und Piazza dei Signori, Via Cappello und Corso Porta Borsari dem Teatro Romano den Vortritt, Ponte Pietra, Castelvecchio, der Skaligerbrücke (Ponte Scaligero) und den alten Kirchen von San Fermo und Sant’Anastasia, dem Dom und der Basilika von San Zeno. Elegante Cafés und alte Wirtsstuben, Handwerksbuden und hochelegante Geschäfte beleben die Stadtmitte das ganze Jahr hindurch.

Mantova
Mantua

Die Geschichte von Mantua begann vor langer Zeit mit den ersten Etruskersiedlungen. Es folgten die Herrschaft der Langobarden (im 8. Jahrhundert) und die ruhmreichen Jahrhunderte der Regierung der Gonzaga (1328-1707), während der die Stadt Mantua ihren Höhepunkt erlebte. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt kann man am besten die Stadt kennenlernen und ihre unzähligen historischen Gebäude wie beispielsweise den Palazzo Te, eine wunderschöne Renaissancevilla, die dort errichtet wurde, wo sich einst der See Paiolo befand, und den Herzogspalast (Palazzo Ducale) besichtigen; Letzterer ist die alte Residenz der Gonzaga, die sich über eine Fläche von 34.000 Quadratmetern erstreckt und somit quasi eine Stadt in der Stadt darstellt.

Zutiefst beeindruckend und bezaubernd sind die Piazza Sordello, wo sich neben dem Herzogspalast auch der Dom und der Palazzo Bonacolsi bewundern lassen, sowie die Piazza delle Erbe, wo sich das Gerichtsgebäude (der so genannte Palazzo della Ragione), der Uhrturm, die Casa del Mercante und die Kirche San Lorenzo befinden, welche die älteste Kirche der Stadt ist. Mantua bietet einen reichen Schatz an Kunst: wie: Bibiena Theater, das Museum der Feuerwehr, dem Tazio Nuvolari Museum, Palazzo D’Arco, Casa del Mantegna, Palazzo S. Sebastiano mit dem Tempel, die Basilika von St. Andrew.

Venezia
Venezia

Zu Recht ist diese weltweit einzigartige Stadt von der UNESCO in das Welterbe aufgenommen worden, nicht nur aufgrund der vielen Kunstschätze, sondern auch wegen des außergewöhnlichen Zusammenspiels zwischen menschlicher Aktivität und der natürlichen Lagunenlandschaft. Die Besucher, auch wenn sie nur kurz bleiben, sind hingerissen von der Schönheit und den zahlreichen Denkmälern und Kunstwerken. Das pulsierende Herz der Stadt, der Markusplatz, ein aus städtebaulicher und architektonischer Sicht bedeutender Bereich, ist nach der berühmten Basilica San Marco benannt, die im oströmischen Stil gehalten und von fünf byzantinischen Kuppeln gekrönt ist. Auf der einen Seite reicht der Platz weitläufig in Richtung Lagune, an den anderen ist er vom hohen Campanile und den prunkvollen alten und neuen Prokuratien sowie dem Dogenpalast eingeschlossen. Täglich überqueren Touristen aus aller Welt den Platz. Wenig weiter befindet sich die elegante Seufzerbrücke, Fixpunkt einer romantischen Gondelfahrt, die traditionell entlang des Canal Grande, des Hauptwasserlaufs der Stadt, führt. Venedig erkundet man zu Fuß und verliert sich im verwirrenden Gassensystem und dem Auf und Ab der Brücken, um die Schätze der Barockkirche Santa Maria della Salute und der Galleria dell'Accademia mit den Meisterwerken der venezianischen Maler vom 14. bis ins 18. Jahrhundert oder der Scuola di San Rocco mit dem Gemäldezyklus von Tintoretto zu entdecken. Venedig steht aber auch für moderne und zeitgenössische Kunst, etwa im renovierten und neu adaptierten Museum Punta della Dogana, im Palazzo Grassi oder während der Biennale und ihrer künstlerischen Avantgarde.

Padova
Padova

In der Stadt Padua, die reich an Kultur und Geschichte ist, beginnen wir den Tag vom Stadtzentrum aus mit dem berühmten Caffè Pedrocchi (1831), das als Café ohne Türen bekannt ist, da es damals ohne Türen Tag der offenen Tür blieb und Nacht. Ein paar Schritte von Coffee entfernt besuchen wir die antike Universität (1222) in den BO'-Palast und begeben uns dann in einer der folkloristischsten Zonen in Padua zu den Geschäften "unter dem Salon", die unter dem Palast der Vernunft (1200) liegen. zwischen Piazza Erbe und Piazza della Frutta, wo wir nur frische regionale Produkte probieren und den erlesenen Wein der Euganean Hills genießen.

Dann geht die Piazza dei Signori mit dem astronomischen Glockenturm bis zu einem der größten Plätze Europas, dem Prato della Valle (1775), einer elliptischen Insel, die von einem Kanal umgeben ist, an dessen Ufern 78 Marmorstatuen stehen, die viele berühmte Persönlichkeiten darstellen.

Dann die prächtige Basilika des Heiligen (1232) zu Ehren des heiligen Antonius, in der wir die Werke von Donatello und Mantegna bewundern werden. Zum Abschluss unseres Tages besuchen wir den wunderschönen und alten Botanischen Garten (1545), der sich hinter der Basilika del Santo befindet, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Wir spazieren durch die Straßen alter Bäume, den Duft von Rosen und Sammlungen von Heilpflanzen , fleischfressende Pflanzen und eine Reise in den brandneuen Garten der biologischen Vielfalt, um den Ursprung des Lebens von den Polen bis zum Äquator zu entdecken.

Freizeitparks

Der Gardasee ist ohne Zweifel die Gegend von Italien, die die größte Konzentration an Vergnügungsparks hat.

Gardaland
www.gardaland.it
Sea Life Aquarium
www.gardalandsealife.it
Movieland the Hollywood Park
www.canevaworld.it
Caneva the Aquapark
www.canevaworld.it
Parco Natura Viva
www.parconaturaviva.it
Parco Giardino Sigurtà
www.sigurta.it
Parco delle Cascate di Molina
www.parcodellecascate.it
Parco Acquatico Cavour
www.parcoacquaticocavour.it

Buchen Sie Ihren Urlaub !

Schreiben Sie an infocollesangiorgio.it oder füllen Sie dieses Anfrageformular aus.

Die über dieses Formular gestellte Anfrage darf nicht als endgültig angesehen werden, sondern muss vom Relais-Empfang bestätigt werden.


Schutz personenbezogener Daten

Angaben zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Art.13 EU- Verordnung 679/2016 (Europäische Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten)

1. Gegenstände der Behandlung

Datenverantwortlicher gemäß Art.4 und 24 der EU-Verordnung 2016/679 ist Sara Rossi, località Fontanadino 1, 37016 Garda (Vr).

2. Art der verarbeiteten Daten

Die Daten, welche verarbeitet werden beinhalten Vorname, Nachname, Telefonnummer, E-Mail und die Daten des Aufenthaltes.

Wir informieren Sie darüber, daß die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den oben genannten Gesetzen und Vertraulichkeitsverpflichtungen verarbeitet werden können.

Unter der Verarbeitung personenbezogener Daten ist zu verstehen: “jede Operation oder Gruppe von Operationen, die mit oder ohne Hilfe automatisierter Prozesse durchgeführt und auf personenbezogenen Daten oder eine Reihe personenbezogener Daten wie Erhebung, Registrierung, Organisation und Strukturierung angewendet werden, Speicherung, Anpassung, Änderung, Extraktion, Konsultation, Verwendung, Kommunikation durch Übermittlung, Verbreitung oder jede andere Form der Bereitstellung, des Vergleichs oder der Zusammenschaltung, der Beschränkung, der Löschung oder der Zerstörung“.

3. ZWECK UND BEHANDLUNGSVERFAHREN

Die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden in Übereinstimmung mit den Bedingungen der Rechtmäßigkeit gemäß Art. Verarbeitet. 6) lett. F) EU-Verordnung 2016/679 für folgende Zwecke: Rückmeldung zu der von Ihnen gesendeten Informationsanfrage.

4. Empfänger oder Kategorien von Empfängern der Daten

Die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte außerhalb des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen weitergegeben.

Personenbezogenen Daten werden nicht außerhalb des EU- Raums (EWR) verarbeitet.

5. Lagerzeit oder Kriterien

Sobald die gesetzliche Frist abgelaufen ist, werden Ihre Daten umgehend und unwiderruflich vernichtet.

6. Bereitstellung Ihrer Daten

Die Bereitstellung Ihrer Daten ist zwingend notwendig. Ohne diese Daten kommt kein Mietvertrag zu Stande.

7. DEINE RECHTE

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, werden Sie Eigentümer der Rechte zum Einfügen, Aktualisieren und Löschen. Sie können diese jederzeit anfordern.

Aktualisiert: 16. März 2021